Previous

Rindfleisch-Klassiker aus Österreich

Was wäre die Wiener Küche ohne Rindfleisch? Mit Klassikern wie dem Tafelspitz oder dem Krusp...

lesen

Teilstückskunde für Rind, Kalb, Schwein, Lamm und Geflügel

Die AMA (Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH.) bietet umfassende Informationen zu den in Öst...

lesen

Das perfekte Muttertags-Menü

Der Muttertag ist die Gelegenheit für alle anderen Familienmitglieder, sich am heimisch...

lesen
Next

Buffet Fleischerei Fellner

Klosterneuburger Straße 29
1200 Wien
Telefon: 332 56 59

Geöffnet:
Mo – Fr. von 7.00 bis 18.15 Uhr
Samstag von 7.00 bis 12.00 Uhr
www.fleisch-buffet.at

Garantiert: Genuss Pur ohne Zusatzstoffe!

Was unserem Fleisch in den letzten Jahrzehnten alles zugesetzt wurde, ist schon spektakulär. Familie Fellner hingegen verarbeitet seit jeher Fleisch- und Wurstwaren ohne künstliche Beigaben.

Die handwerkliche Tradition der Fellners hat ihren Ursprung im Jahr 1931, als Vater Johann seine Weinviertler Heimat verließ, um sein erstes eigenes Geschäft in Ottakring zu eröffnen. Dort war die Kundenfrequenz aber zu gering, sodass bald die Brigittenauer Treustraße als neuer Standort gefunden war. Nach dem Krieg musste die Familie ein weiteres Mal Aufbauarbeit leisten. Seit 1948 werden in der Klosterneuburger Straße 29 ehrliche Häute von ehrlichen Leuten befüllt: Die Naturdärme, die bei Erwin, Erwin und Herta Fellner zum Einsatz kommen, müssen keine Bekanntschaft mit Glutamaten, Geschmacksverstärkern, Emulgatoren oder Ähnlichem schließen.

Von Natur aus G’sund!

Familie Fellner war sich immer einig: Die Natur ist der beste Koch. „Es braucht keine chemische Keule, um mit gutem, österreichischem Fleisch erstklassigen Geschmack und wertvolle Vitamine und Nährstoffe auf den Speiseteller zu bringen!“, weiß Erwin Fellner Senior, der den Familienbetrieb seit 1971 erfolgreich führt und bis heute selbst aus frisch geschlachtetem Fleisch und edlen Gewürzen seinen Leberkäse und seine Würste produziert. „Zum Glück werden die Ernährungslügen der Vergangenheit nach und nach aufgedeckt. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass der menschliche Organismus tierisches Eiweiß und tierische Fettsäuren benötigt, um gut zu funktionieren und starke Abwehrkräfte aufzubauen.“

Damit Qualität und Inhaltsstoffe erhalten bleiben wachen zwei Generationen von Fleischermeistern in Person von Erwin Fellner Junior und Senior über jeden einzelnen Produktionsschritt. Für Ihren optimalen Erfolg am heimischen Herd zeichnet Herta Fellner verantwortlich, die Ihre liebsten Bratenstücke gern für Sie veredelt und zu jedem Klassiker der Wiener Küche einige wertvolle Tipps parat hat. Auch, wer ganz wenig Zeit zum Kochen hat ist bei Familie Fellner bestens aufgehoben. Jeden Tag warten neue tagesfrische Schmankerln, die Sie daheim nur noch für wenige Minuten braten oder wärmen müssen. Feine Filetstücke vom Rind, Schwein oder Huhn werden nach Ihrem persönlichen Geschmack mariniert. Aus zahlreichen küchenfertige Kreationen vom mit Schinken und Käse gefüllten mageren Karree über fixfertig gespickte Rindsrouladen und feurige Teufelsspieße bis zu kochfertigen Semmel- und Erdäpfelknödeln bekommen Sie hier Ihren täglich frischen Gaumenschmaus mit dem Plus an Freizeit.

Buffet Fleischerei Fellner

Klosterneuburger Straße 29
1200 Wien
Telefon: 332 56 59

Geöffnet:
Mo – Fr. von 7.00 bis 18.15 Uhr
Samstag von 7.00 bis 12.00 Uhr
www.fleisch-buffet.at

Spezialitäten des Hauses:

Der hausgemachte zart-würzige Beinschinken

Die „Brigittenauer“ – die Knackwurst mit mehr Pepp

Alles aus der hauseigenen Selchkammer

Der Teufelsspieß und viele andere bratfertige Gerichte

Das Mittagsmenü mit immer neuen regionalen Schmankerln

Fleischermeister Erwin Fellner Junior mit seinen frisch abgepassten Extrawürsten nach Art des Hauses.
Erwin Fellner Senior vermischt das Brät für seinen hausgemachten Leberkäse mit Eis und frischen Gewürzen. Das Eis gibt dem Leberkäse seine flockige Struktur.
Herta Fellner holt den fertigen Leberkäse aus dem Ofen. Von der Produktion in den Verkauf sind es jetzt noch knapp fünf Meter.
1931 siedelte sich Familie Fellner in der Treustraße an.
Als die benachbarte Obsthandlung und die Näherei ihre Pforten schlossen, nutzte Erwin Fellner die Gelegenheit, seine Fleischtheke zu verlängern und einen Gastronomiebereich anzuschließen.
Familie Fellner bietet Fleischliche Genüsse in Hülle und Fülle!
Hier bekommen Sie noch Fleisch- und Wurstwaren ohne Chemie!
Fixfertige Köstlichkeiten: Pfannenfertige Gerichte vom Fleischermeister gibt es hier jeden Tag frisch!
Schmecken Sie den Unterschied: Die hausgemachten Würste der Fellners kommen ohne ein Gramm Mehl aus!
Zum sommerlichen Grillfest darf das traditionelle Spanferkel nicht fehlen.
Den Gästen schmeckts und das macht Fleischer-Innungsmeister Erwin Fellner sichtlich froh.
Nach dieser Fülle an Köstlichkeiten darf man entspannt sein Glas erheben: Auf das Wiener Fleischerhandwerk!

Fellner Erwin

Adresse: Klosterneuburger Straße 29, Wien 1200

Telefon: 332 56 59-0

Email: fellner@fleisch-buffet.at

www.fleisch-buffet.at

Produkte:

Serviceleistungen : Vorgekochte Speisen, Bratfertige Fleischteile, Marinaden, Kalte Platten, Partyservice, fachmännischer Fleischzuschnitt

Täglicher Bedarf : Butter, Nudeln, Gurken, Milch, Krautsalat, Semmelknödel, Eier, Spätzle, Erdäpfelknödel, Sauerkraut, Pfefferoni, Mehlspeisen, Erdäpfelsalat, Gewürze, Gemüse, Obst, Senf, Ketchup, Kren, Wurstsalat

Käse-Spezialitäten : Camembert, Emmentaler, Gouda, Liptauer, Parmesan, Schafskäse, Streichkäse

Brot & Gebäck : Brot, Kornspitz, Salzstangerl, Semmeln

Zur Jause : Backhuhn, Brathuhn, Fleischlaibchen, Grillstelze, Hühnerschnitzel, Käse-Leberkäse, Leberkäse, pikanter Leberkäse, Schweinsbraten, Schweinsschnitzel, Tagesmenü, Grammeln, Kümmelbraten

Wild, Geflügel, Fisch : Ente, Fasan, Fisch, Gans

Rind : Rostbraten, Beiried, Lungenbraten, Tafelspitz, Tafelstück, Weißes Scherzel, Nuss, Schale/Schwarzes Scherzel, Hüferscherzel, Hüferschwanzel, Hinteres Ausgelöstes, Schulterscherzel, Mageres Meisel, Dicke Schulter, Wadschinken, Vorderes Ausgelöstes, Rieddeckel, Kavalierspitz, Hals, Platte, mittleres Kügerl, Dünnes Kügerl, Fleischknochen, Markknochen, Ochsenschlepp

Schwein : Schweinslungenbraten, Karree kurz/lang, Schopfbraten, Schale, Nuss, Fricandeau, Schlussbraten, Hintere Stelze, Dicke Schulter, Dünne Schulter, Vordere Stelze, Brust, Bauchfleisch

Kalb : Brust, Kalbskarree, Nierenbraten, Kalbslungenbraten, Bauch (Wammerl), Schulter, Vordere Stelze/Kalbsvorgerl, Füße, Fricandeau, Ortsschwanzel, Zapfen, Hintere Stelze/Osso Bucco

Lamm : Brust, Hals, Schulter, Karre mit Rücken- und Nierenstück, Schlögel- und Schlußbraten, Bauchfleisch

Huhn : Brust, Brustfilet, Flügerl, Keule, Oberkeule, Unterkeule, Rücken, Ganz, bratfertig, Herz, Leber, Magen

Pute : Brust, Premiumfilet Steak, Schnitzel, Brustvogerl, Brust hell, Flügerl, Grillflügerl, Unterkeule, Oberkeule, Kragen, Leber, Herz, Magen

Brätwürste : Augsburger, Braunschweiger, Burenwurst, Dürre im Kranz, Extrawurst im Kranz, Feine Extra in Stangen, Frankfurter, Käseleberkäse, Knackwurst, Leberkäse, Pariser, Sacherwürstel, Teewürstel, Weißwurst, Wiener Würstel

Fleischwürste : Beskiden, Bratwürstel, Cabanossi, Debreziner, Dürre, Göttinger, Käsekrainer, Käsewurst, Krakauer, Mortadella, Polnische, Rauchwurst, Speckwurst, Waldviertler, Wiener, Pußtawürstel

Kochwürste : Blutwurst, Leberstreichwurst, Leberwurst, Sächsische, Zungenwurst

Rohwürste : Hauswürstel roh, Kantwurst, Knoblauchsalami, Landjäger, Mailänder, Pfeffersalami

streichfähige Rohwürste: Mettwurst fein, Mettwurst grob, Teewurst

Kochpökelwaren : Kaiserfleisch, Presskaiserfleisch, Presskarree, Pressschinken, Pressschopfbraten, Pressschulter, Rollkarree, Rollschinken, Teilsames

Rohpökelwaren : Bauchspeck, Hamburger, Karreespeck, Prosciutto, Rohschinken, Schinkenspeck, Selchkarree, Selchschopfbraten, Teilsames

Spezial-Suche: Meisterbetriebe, Jausenstation, Mittagstisch, Fertigprodukte, Catering